WordPress.org

Ready to get started?Download WordPress

Codex

Attention Interested in functions, hooks, classes, or methods? Check out the new WordPress Code Reference!

de:Vor der Installation

Bevor du WordPress installierst muss überprüft werden, ob dein Webhoster die nötigen Anforderungen unterstützt (Keine Panik! Die meisten tun dies) und ob du die nötigen Fähigkeiten dazu hast (Keine Panik! Es ist nicht kompliziert). Keiner dieser beiden Aspekte sollte ein Problem darstellen, aber es ist gut sich vorher abzusichern.

Eine Liste der Anforderungen an deinen Webhoster, siehe Hosting WordPress. Eine andere Quelle ist die offizielle Anforderungs-Seite.

Du musst wissen wie man einen Texteditor benutzt um die Haupt-Konfigurationsdatei zu bearbeiten. Wenn du Windows nutzt reicht der Editor aus. Später wirst du wahrscheinlich die Template-Dateien bearbeiten wollen (siehe Templates als Referenz). Dies kannst du im WordPress Administrations-Bereich tun, allerdings ist es empfohlen einen guten Texteditor zu nutzen. Weitere Informationen, siehe Editing Files.

Du wirst in der Lage sein müssen ein FTP-Programm zu benutzen um Dateien hochzuladen und Dateiberechtigungen anzupassen (optional). Für diese Aufgaben eignet sich z.B. FileZilla.

Das ist alles! Jetzt ist alles bereit für die Installation.